Schnuppersegeln 2018

schnuppersegeln-2018

Hallo Segelsport-Interessierte,
wir blicken als Verein auf ein schönes erstes Halbjahr des Segelns zurück. Um auch Euch einen Eindruck dieses wunderbaren Sports zu vermitteln, wollen wir am Samstag, den 07.07.2018 ab 14:00 Uhr Interressierten unseren Sport näherbringen und uns natürlich auch als Verein, als WSSC, präsentieren.
Dafür benötigen wir natürlich begeisterte Segler, also Euch alle. Wir wollen die Optis und die Laser aufbauen, Segeln für die Kinder anbieten aber auch mit der Varianta, dem Vereinsboot, die Eltern der Kinder in den Segelsport eintauchen lassen.
Daher bitten wir Euch um kurze Rückmeldung, ob Ihr in dieser Zeit mit uns am Vereinshaus sein könnt.
Rückmeldungen bitte an mich, Bernd-PeterPohle – Mail  bppohle[at]gmx.de (lies [at] als @) senden! Gerne könnt und sollt Ihr natürlich auch Klassenkameraden, Freunde und Bekannte zu diesem Termin einladen. Diese sollten sich allerdings auch kurz bei mir anmelden, damit wir einen Überblick über die Teilnehmerzahlen bekommen.

Ich wünsche bis dahin schöne Ferien,

Euer Bernd-Peter Pohle – Sportwart des WSSC

Advertisements

… jede Menge Optimisten bei der WSSC-Jugend…

Es ist wieder Freitagstraining unterhalb der Leuchtberge. Die Boote sind klar und freuen sich auf die Skipper 🙂 …, … zur festen Vereinsflotte gehören in diesem Jahr neben einem LASER, einem 420er, einem 470er und zwei Trainings-Jollen 15 OPTIs. So hat mit Frühlingsbeginn am Werratalsee hat auch das Freitagstraining wieder einen festen Platz am Steg gefunden. Einzig neu ist die Zusammensetzung des Trainer-Teams. Andreas Heine und Bernd-Peter Pohle sind die Coaches der Segeljugend des WSSC. Unterstützung erhalten die beiden durch Florian Matthies. Mit diesem Trio kann jede Trainingsminute effektiv genutzt werden. Jugendsegeltraining auf höchstem Niveau! Das stimmt optimistisch…

Freitagstraining-2018_04

Die Segeljugend bei Frau Holle – Meißnerfreizeit 2018

Meißner Winter 2018Am 2. und 3. März fand die Meißnerfreizeit statt. Sportlich gut betreut ging es zwei Tage rund um das Thema Segeln. Knoten, Bootskunde, Manöver und viele Themen mehr wurden besprochen. Aber auch eine spannende Nachtwanderung oder die Vergabe der in 2017 erreichten sportlichen Erfolge waren Eventpunkte dieser Unternehmung.

An dieser Stelle danken wir noch einmal Hanne Seubert, der scheidenden Sportwartin, für ihr Engagement und wünschen Bernd-Peter Pohle in dieser Funktion als Nachfolger alles Gute und sportliche Erfolge.

WSSC-Jugend wassert…

IMG_6997

Jugendsegeltraining kennt keinen Winterschlaf. Es gibt immer etwas zu lernen. Und dazu gehört das jährlich wiederkehrende Schwimmbadtraining. In den letzten Jahren wollte man Opties durchkentern oder versenken und in diesem Jahr standen die Automatik-Westen im Zentrum der Schulung. Ganz nebenbei, man ist ja Sportverein durch und durch, wurde noch der Teil Schwimmen für das Sportabzeichen abgelegt!

… hart an der Flaute!

Freitagstraining Segeln… da hat man sofort Wörter wie Werratalsee, Wind, Wasser, Sturm, Wellengang und ähnliche Begriffe im Sinn… das geht auch anders! Freitag zeigte sich der See glatt, kein Wind, vielleicht eine Wolke aber wirklich null Wind, kein Lüftchen, glatt lag der See… da weiß der Segeler dennoch etwas mit seiner Zeit anzufangen. Theorie und Spiel waren die Hauptbestandteile aus denen sich das Freitagstraing zusammensetzte… und: das war auch sehr gut! 🙂

Schnuppersegeln 2017 – Finale!

Schleppfahrt PanoAm Freitag endete der Schnupperkurs mit einer gemeinsamen Schleppfahrt über den See. Ganz vorn das Motorboot Möwe, die alte Dame des Clubs, hintenan die mit jeweils zwei Passagieren besetzten Optis. Großartig!

Alle Teilnehmer erhielten für das erfolgreiche Absolvieren des Schnuppersegelns eine Teilnehmermedaille und eine Urkunde.

Teilnehmer 2017

Und zwischendurch, so ganz nebenbei, legten die jungen Segelsportlerinnen und Segelsportler auch noch das Sportabzeichen ab. Es ist ja schließlich ein Sportverein!

Manfred Casselmann und sein Team sind schon gespannt, wen sie von den Teilnehmern demnächst am Steg als neue WSSC-ler begrüßen können. Das Jugendtraining ist immer freitags.

Ein riesiges Dankeschön an die mutigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Schnupperkurses 2017 und natürlich an alle, die dazu beigetragen haben, diesen Kurs so erfolgreich durchzuführen. Einen Schönen Sommer wünscht der Vorstand des WSSC.

Moderation: Jörn E. von Specht