…etwas mehr als tausend Helfer!

Eintausend? Und mehr? Jupp 🙂 !

… 55 WSSC-ler, das sind 110 Hände, das macht 1100 flinke fleißige Finger; kluge Köpfe und schnelle Füße noch nicht einmal mitberechnet…

… am Samstag wurde rund um die Hallig gearbeitet, geputzt, gekrant, gepflegt, geschrubbt, gelacht, getakelt und natürlich – gegrillt, gegessen und getrunken.

Bei bestem Wetter trafen sich die Segler des WSSC zum Frühjahrsputz am Clubhaus und eröffneten so die diesjährige Segelsaison, denn nach dem Einsatz zog es bereits die ersten Mutigen aufs Wasser.

Ebenfalls am See waren die Anwärter auf den SBF-See, jene muntere Truppe die gerade bis über die Ohren hinaus alles Seemännische lernen wollen, was es zu wissen gibt und was sie letztlich dazu befähigen wird größere Gewässer zu befahren. Und so kam man ins Gespräch, klönte und schnackte über dies und das und genoss die Köstlichkeiten des wunderbaren Buffets.

Ein großes Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses wunderbaren Tages beigetragen haben.

SBF See – es läuft…

IMG_2276Bestes Wetter. Das zweite Kurs-Wochenende war ein voller Erfolg. Navigation, Kardinal- und Lateraalsystem (Betonnung), Knotenkunde und jede Menge Praxis waren angesagt… parallel dazu lief der Arbeitsdienst der WSSC-ler… so konnte man sich am Clubhaus kennenlernen und schon einmal gemeinsam ein paar Finessen vom leckeren Buffet probieren…

Dank einer Ausnahmegenehmigung für das Befahren des Sees konnte schwer mit den Trainingsbooten Möwe und Dietemann geübt werden…

Bilder: Claudia Stein & Jörn E. von Specht

Training – SBF See

Magnetkompasskurs, Missweisung, Kursbeschickung, Koppelort, Gleichtaktfeuer, Ablenkung, Deviation, rechtweisender Kurs, Funkelfeuer, Besen, Seitenpeilung, Tidenhub & Co. waren die neuen Fachbegriffe, welche  das Clubhaus am Werratalsee bis unter den Giebel ausfüllten… das erste Wochenende ist geschafft!  Der Raum war neben dem gewaltigen Wortmaterial gut gefüllt mit hochmotivierten Anwärtern auf den SBF-See. Fleißig wurde das Navigieren gelernt und so verstand man sich auf das Beste in der neuen Fachsprache. Hier einige Impressionen vom pickepackevollen Wochenende…

Ein Dankeschön an Karl-Heinz von der Segelschule Rehbach!

Jahreshauptversammlung 2017

IMG_1771

Die lange Winterpause ist vorbei. Es ist Freitagabend und die Segler des WSSC treffen sich im Sitzungssaal der Stadthalle in Eschwege um ihre Jahreshauptversammlung zu genießen. Draußen ein Hauch von Frühling in der Stadt an der Werra.

IMG_1796

Man hat sich lange nicht gesehen und so gab es vieles auszutauschen, zu lachen und zu besprechen. Neuanschaffungen, die des Seglers Herz erfreuen und technische Finessen, die unbedingt noch vor dem langersehnten Start in die Saison beschafft werden wollen, will man doch die nächste Regatta nicht wegen eines Materialfehlers schlecht bestreiten. So oder ähnlich waren die Themen in den Gesprächskreisen bevor Boris Dölle die Sitzung eröffnete.

Und der Einstieg war sportlich. Danksagungen, Ermunterndes, Bilanzen, Aktuelles, Neuzugänge, und ein Ausblick auf die kommende Saison waren das Feuerwerk, das Boris Dölle den WSSC-lern bot. Ein besonderer Dank ging an alle Unterstützer, Sponsoren und Förderer des Vereins. Mit einer Rückschau auf Highlights und Events aus 2016 übernahm der zweite Vorsitzende Guido Körber das Ruder.

Kurzum, diese Sitzung hatte Rock’nRoll-Charakter. Es war eine Show. Impressionen fluteten die Leinwand, das wohliges Ambiente, die pointierten Beträge im Plenum und eine angenehme gastronomische Begleitung, angefangen bei A – wie „Apfelsaft!“ über „P – wie Putenmedaillons mit Salat und pipapo“ bis Z – wie „Zehn Euro achtzig bitte.“ machten den Abend zu einem kurzweiligen Event. Und es gab, ganz klar, Ehrennadeln und Pokale. Boris Dölle und Dr. Klaus Seubert übernahmen die Nadeln für die, die den WSSC in den vergangenen Jahren zu dem gemacht haben, was er heute ist, einem Segelclub, der neben aller Sportlichkeit immer auch auf Teamgeist und die Lust am gemeinsamen Zusammensein setzt.

Die Übergabe der Pokale vollzog sich ebenfalls sehr sportlich. Freudestrahlend, begeisternd und frisch moderierte Hanne Seubert, die Sportwartin, diesen Teil und so wechselten die begehrten Trophäen die Besitzer. Blitzlichter erhellten den Raum.

Natürlich wurden auch die Bilanzen beleuchtet. Diesen Teil übernahm Thomas Hirsch, stellte Ausgaben und geplante Neuanschaffungen vor und ließ die Kasse auf die Richtigkeit prüfen. Alles bestens. Entlastung.

Strich drunter – eine Jahreshauptversammlung, wie sie sportlicher nicht sein kann! Ein dickes Dankeschön an den Vorstand!

Da freuen wir uns doch auf die kommende Saison.

Hier noch einmal die Übersicht über die Gewinner

  • Opti: Tom Henke
  • Einhand: Andreas Heine
  • Zweihand: Stella Dölle und Lara Körber
  • Kreuzer: Nicole Dölle-Otto und Boris Dölle

Die Ehrennadel des WSSC erhielten:

Hans Breun, Inge Breun, Philipp Döhle, Nicole Dölle-Otto, Hans Fahrein, Reinhold Grube, Han-J. Kaiser, Albert Kramer, Andreas Kramer, Peter Mock, Bernd Schirmacher und Gerhard Tümmel

Jugendtraining!

schwimmbadLiebe Jugendgruppe,

ich möchte euch daran erinnern, dass wir am kommenden Samstag, 18.02.2017, unseren Schwimmbadtermin haben. Wir treffen uns um 11:00 Uhr vor dem ESPADA Freizeitbad. Es besteht zu diesem Termin die Möglichkeit, die Schwimmeinheit für das Sportabzeichen 2017 zu erlangen. Susanne Wienberg und Renate Appel werden uns hiebei unterstützen – euch lieben Dank!
Voraussichtlich werden wir gegen 13:30 Uhr fertig sein.
Wünsche euch einen guten Start in die kommende Woche.

Mit sportlichen Grüßen
Hanne

SBF-See – Ahoi!

Der WSSC wird in diesem Jahr, in Zusammenarbeit mit der Segelschule Rehbach vom Edersee, einen Sportbootführerschein in Eschwege am Werratalsee anbieten. Dies wurde am Abend des 10. Februar beschlossen.

Die Kurse finden an folgenden Wochenenden im Clubhaus des WSSC statt:

  • 18. und 19.03. 2017 – 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
  • 25. und 26. 03. 2017 – 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
  • Prüfungstag ist der 30.04.2017 am Edersee

Weitere Informationen finden sich in der Präsentation.

Die Infoveranstaltung fand am Freitag dem 10.02.2017 um 19:00 Uhr in der Gastwirtschaft Augenweide  in Zusammenarbeit mit dem Segelverein WSSC und der Segelschule Rehbach vom Edersee statt.

Die Präsentation der Segelschule Rehbach am Edersee findet sich hier…

Das verbindliche Anmeldeformular steht hier zum Herunterladen bereit (bitte in das Bild (Formular) klicken)… (Achtung! gelegentlich erscheint ein Hinweis, dass sich das Formular nicht vollständieg darstellen lässt. Man kann dann auf ein anderes Programm zum Öffnen zugreifen. Der Grund hierfür sind aktive Felder des Formulars zum Ausfüllen… für ein Beispiel bitte hier klicken)…

anmeldeformular_pdf_ausfu%cc%88llbar_bild

… eine diekte Anmeldung bei der Segelschule Rehbach findet sich hier

Einfach das Formular ausdrucken, ausfüllen und beim Vorstand abgeben… alternativ (und das geht schneller) einfach per Fax (+49 (05623) 2597) oder per Mail (Mail-Adresse siehe Formular (unten)) dierkt an die Segelschule Rehbach schicken… oder die Mail-Funktion der Segelschule Rehbach nutzen…

Wir freuen uns jetzt schon auf einen tollen Kurs – Vielen Dank!