Es ist Flaiiiiiiir… an der Werra!

1415C9D1-DA7B-409B-9ADB-0184AEC36FA0

Eschwege lebt auf! Bunt, locker, unbeschwert, entspannt, freundlich, …, erwartungsfroh und einfach nur locker zeigen sich die Besucher des Open Flair 2018. Und der Funke springt über auf die Stadt. Es ist eine Art superpositiver Ausnahmezustadt. Es wird gegessen, getrunken, gebadet, gewunken, gebrüllt, geklatscht, getanzt, geschlafen, gefeiert,… und es wird gesegelt… Alljährlich ankert eine kleine Gruppe von Booten des WSSC vor der Seebühne und genießt die Stimmung, den Sound, das Licht und eben das besondere Flair. Gern nächstes Jahr wieder…

Advertisements

#OF #Impressionen!

…ein OpenFlair ist ohne den See quasi nicht denkbar und ohne die Boote auf dem Wasser schon gar nicht…, … ist so. Gut, dass wir da waren…

… ein Artikel, der insofern keines weiteren Kommentares mehr bedarf…. außer: es war so geil (hier darf man das sagen oder schreiben oder lesen)… und wir sind nächstes Jahr wieder hier, genau hier, weil wir es in den letzten Jahren auch so getan haben, weil es gut war… weil es bestimmt wieder gut wird 🙂

#OF #2k17 #OpenFlair #Seebühne #WSSC #openflair17 #Eschwege

…Open Flair 2016!

 … gibt es einen schöneren Platz das Flair der Stadt zu genießen als auf dem See? … nette WSSCler, leckere Getränke, Snacks und Dipps, schaumige  Getränke, ein toller Blick und … Punkrock! … genau, volle Kanne Punkrock… die Auftakt-Bands des absoluten Events, dem Open Flair, in Eschwege geben ihr Stelldichein und holen das aus ihren Gitarren und Stimmbändern heraus, was geht… alles!… gerne morgen wieder… zur Not auch mit einem Hauch mehr von Melodik 🙂 … aber, wie auch immer… schön wird’s…

IMG_1200…zum Vergößern in das Panorama klicken…

… besonders beeindruckend ist die Fontaine auf dem See… mit ihr liegen wir nun gleichauf mit der Alsterfontaine in Hamburg oder der Jet d’eau in Genf… 🙂 …

… und da sich Eschwege seinen Besuchern gern nicht nur musikalisch, kulinarisch und gastfreundlich präsentiert, gibt es die ein zweite Spritzigkeit am Werrastrand gratis… wunderschön!IMG_1170

Moderation: Jörn E. von Specht