Jahreshauptversammlung 2021

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!

Leider müssen wir die Jahreshauptversammlung verschieben. Aufgrund der momentanen Situation können wir eine Jahreshauptversammlung, soi wie wir sie kennen, nicht durchführen. Daher laden für

Freitag, den 9.Juli 2021 um 19:00 Uhr

in unser Clubhaus auf dem Vereinsgelände herzlich ein!

Tagesordnung:

  1. Jahresbericht des Vorstands
  2. Bericht des Sportwartes
  3. Ehrung der Clubmeister
  4. Jahresrechnung 2020 und Bericht des Kassenwartes
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Genehmigung des Haushaltsplanes 2021
  7. Stegbau
  8. Wahl des Kassenprüfers
  9. Gebühren und Beiträge
  10. Verschiedenes

Nach §36 unserer Satzung ist jedes Mitglied berechtigt, für die Mitgliederversammlung Anträge zu stellen. Diese Anträge sind bis spätestens 4 Tage vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen.

ArbeitsHerbstCoronaWSSCEinsatz

42 WSSCler packen an! Zweiundvierzig! Die Antwort auf alles! Da ist das Gelingen vorprogrammiert.

Und, es gab einen Plan, sehr detailliert sogar…

… da wurde Corona-feindlich geharkt, was die Rechen und Oberarme hergaben, wurden die Opti-Schuppen für den Aero-Anbau vorbereitet, Hecken frisiert, Stege geschrubbt, die Terrasse des Clubhauses gereinigt, die Boote ins Winterlager verfrachtet, der Kran fachmännisch betreut, die Werft eingeräumt,  der Rasen des Clubgeländes (um Haaresbreite wäre es ein Golfrasen geworden) vom Greenkeeper des WSSC gemäht, der Schaukasten aktualisiert, und  und und…

Der Vorstand dankt allen Helfern und freut sich auf die kommende Saison!

Bis bald in 2021…

… hier noch weitere Impressionen vom Tage…

Freitagsimpressionen

Trotz Corona geht das Segeltraining der Jugend weiter. Zum Glück 🙂 !

Hier ein paar Impressionen vom Training unter Corona-Bedingungen im August mit unserem neuen Segellehrer Adam. Herzlich Wilkommen! Aus gegebenen Anlass hat Familie Pöhlmann gleich einmal vier Familienpizzen bestellt … Dankeschön.

Fotos: Bernd-Peter Pohle (Sportwart)

Info!

Liebe WSSC-ler,

der Wind war in den letzten Tagen bestens. Viele waren am See und haben heimlich unter den geltentenden Abstandsregelungen, kein Boot kommt dem anderen zu nah, für die anstehende Herbstregatta trainiert.

Heute müssen wir mitteilen, dass die Herbstregatta (12./13.09.2020) leider ins Wasser fällt. Corona! Und so treffen wir uns weiterhin am See und genießen den Wind in diesem so anderen Segeljahr. Einfach mal ganz ohne Pokale.

Bleibt gesund!

Es grüßt mit virtuellem Ellenbogen-Check – der Vorstand 🙂

… das Leben kehrt zurück…

Liebe Clubmitglieder,

der Vorstand hat entschieden, das Clubhaus und die Toiletten ab dem 10.07.2020 wieder zu öffnen angesichts der gelockerten Coronabestimmungen. Zugleich bittet der Vorstand, die aktuellen rechtlichen Vorgaben sowie im ureigenen Interesse die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts bzgl. der Abstandsregeln etc. einzuhalten.

Wir freuen uns, wenn wieder Leben in das Clubgelände zurückkehrt.

Eine schöne weitere Segelsaison wünscht im Namen des gesamten Vorstands

Klaus Seubert (Schriftführer)

Bleibt gesund!

Groß rein Schiff!

…schrubben, pinseln, fügen, nageln, fegen, schleppen, lächeln, heben, bohren, schippen, sensen, essen, schrauben, zupfen, kärchern, mähen, tragen, reinigen, freuen, testen, knoten, kleben, ausbessern, kratzen, schneiden, sähen, grüßen, segeln, sägen, tanken, reparieren, malern, warten, schleifen, putzen, klotzen, trennen, kleben, wischen, graben, absperren, lachen, hacken…, … dreiundvierzig Tätigkeiten, die von dreiundvierzig fleißigen Helfern verrichtet wurden, um den WSSC auf dem Stand zu halten, wie er am schönsten ist … das Clubgelände kann sich sehen lassen…

Nun sind in den Zeiten von Corona auch die Arbeitseinsätze nicht ganz so wie früher, Abstand war das oberste Gebot, aber dennoch war man froh, sich nach langer Zeit am See zu treffen – und das Ergebnis kann sich sehen lassen…

Der Vorstand dankt allen, die sich am Arbeitseinsatz beteiligt haben.