Bratwurstduft über der Steganlage… ein Traum!

Achzig Anmeldungen, und mindestens dreimal so viele Bratwürste plus gute Laune und kühle Getränke bildeten die Grundlage für das 1. Offizielle Bratwurstfest 2021 des WSSC.

Nach dem geglückten Event vom Vortag, der JHV, traf man sich nun gemeinsam nach langer Zeit wieder am Clubhaus zum Plaudern, Klönsnacken und Träumen… ein Gläschen Wein in der Hand oder ein Bierchen auf dem Tisch rundeten hier und da den den entspannten Plausch ab. Und während so langsam die Sonne am Horizont des Werratalsees im Wasser versank, der Lichtschein der Feuertonne die wärmende Strahlkraft übernahm und das leise Plätschern der auflaufenden Wellen auf die Slipanlage am Optisteg, die so WSSC-typische Abendstimmung abrundete, griff man beherzt in den optimierten Opti, um sich ein eisgekühltes Getränk seiner oder ihrer Wahl zu angeln. Stößchen ihr WSSCler!

Vielen Dank an alle, die dieses Grill-Event unterstützt haben, allen voran der Festausschuss! … tolle Deko, feines Amiente und die Rundumwohlfühlstimmung!

… und übrigens: Corona-konform wurden neben den lecker gegrillten Würsten auch Selbsttests angeboten. 🙂

Endlich Jahreshauptversammlung!

… für gewöhnlich ist es März, eigentlich draußen dunkel, eher kalt und nass… ok! … nass ist es auch… aber es ist quasi Sommer, fast Mitte Juli, der eisige Wind fehlt… aber: der es ist immernoch die Zeit von Corona… nun, wie dem auch sei… es ist JHV des WSSC – und – wie immer in der Stadthalle, nur alles auf Abstand… getestet & geimpft!… und los geht es…

…Boris Dölle begrüßt und redet sich in altbewährterr Form an der zentral ausgerichteten Bühnenlinie des Vorstandes in die Herzen der WSSC-ler… Dank, Anerkennung, Joke, Mimik, Gestik, Zuspruch, Verständnis, und Tacheles!… alles passt! alle sind zufrieden… alle!

…mit dabei: der stellvertretende Vorsitzende Guido Köber (voll auskunftsfähig und jede Menge kreative Ideen und Lösungsansätze in der Fracht); der Schriftführer Klaus Seubert (in bekannter Gelassenheit, Coolness bei den Abstimmungen und immer einem offenen Ohr um einfach nichts zu verpassen, was mitgelogt werden muss); der Kassenwart Hans Wienberg (mit beeindruckender Sachlichkeit) sowie der Sportwart Bernd Peter Pohle (mit einem Feuerwerk an Impressionen vom Segeljugendtraining)… und so nimmt der Abend seinen Lauf – die Impressionen des Abend hier in Bildern zusammengefasst…

…. ahhh…. und nicht zu vergessen die Ehrungen! Ingrid Eckert erhilet die Ehrennadel des WSSC für 50 Jahre Mitgliedchaft, das Ehepaar Philipp für für 25 Jahre! Wahnsinn! Gratulation!

SBF-See bestanden!

… Kurswochenende für Kurswochenende, Lerntag für Lerntag, Trainingsstunde für Trainingsstunde, Erfahrungsminute für Erfahrungsminute – es hat sich gelohnt. Der Schein ist safe! 11 neue Seebären plus eine Sebärin haben es geschafft – den SFB-See. Glückwunsch! Und vielleicht können wir den Einen oder die Andere hier im Club wilkommen heißen….

Danke an Bernd Günther vom WSSC, unserem Mann für die Segelpraxis und auch an die Segelschule Rehbach vom Edersee.

Arbeits(einsatz)pakete…

… für gewöhlich trifft man sich zusammen im Frühjahr und im Herbst und dann geht es los, dann wird geklotzt, nicht gekleckert, dann heißt es volle Kraft vorraus!

Unter Corona-Bedingungen sehen die Arbeitseinsätze so ganz anders aus. WSSC-Mitglieder treffen sich in Kleinstgruppen und legen los und manchmal sind es Einzelne, die den Club am Laufen halten… Da werden die Stege gepflegt, die Clubwiese in Form gehalten, die Vereinsboote gewartet, die Bootsschuppen erweitert und vieles mehr.

Die Arbeitspake sind deutlich kleiner – das Ergebnis ebenso super, sehr super! Danke an alle Fleißigen!

der Vorstand

Jahreshauptversammlung 2021

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!

Leider müssen wir die Jahreshauptversammlung verschieben. Aufgrund der momentanen Situation können wir eine Jahreshauptversammlung, soi wie wir sie kennen, nicht durchführen. Daher laden für

Freitag, den 9.Juli 2021 um 19:00 Uhr

in unser Clubhaus auf dem Vereinsgelände herzlich ein!

Tagesordnung:

  1. Jahresbericht des Vorstands
  2. Bericht des Sportwartes
  3. Ehrung der Clubmeister
  4. Jahresrechnung 2020 und Bericht des Kassenwartes
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Genehmigung des Haushaltsplanes 2021
  7. Stegbau
  8. Wahl des Kassenprüfers
  9. Gebühren und Beiträge
  10. Verschiedenes

Nach §36 unserer Satzung ist jedes Mitglied berechtigt, für die Mitgliederversammlung Anträge zu stellen. Diese Anträge sind bis spätestens 4 Tage vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen.

ArbeitsHerbstCoronaWSSCEinsatz

42 WSSCler packen an! Zweiundvierzig! Die Antwort auf alles! Da ist das Gelingen vorprogrammiert.

Und, es gab einen Plan, sehr detailliert sogar…

… da wurde Corona-feindlich geharkt, was die Rechen und Oberarme hergaben, wurden die Opti-Schuppen für den Aero-Anbau vorbereitet, Hecken frisiert, Stege geschrubbt, die Terrasse des Clubhauses gereinigt, die Boote ins Winterlager verfrachtet, der Kran fachmännisch betreut, die Werft eingeräumt,  der Rasen des Clubgeländes (um Haaresbreite wäre es ein Golfrasen geworden) vom Greenkeeper des WSSC gemäht, der Schaukasten aktualisiert, und  und und…

Der Vorstand dankt allen Helfern und freut sich auf die kommende Saison!

Bis bald in 2021…

… hier noch weitere Impressionen vom Tage…