… hart an der Flaute!

Freitagstraining Segeln… da hat man sofort Wörter wie Werratalsee, Wind, Wasser, Sturm, Wellengang und ähnliche Begriffe im Sinn… das geht auch anders! Freitag zeigte sich der See glatt, kein Wind, vielleicht eine Wolke aber wirklich null Wind, kein Lüftchen, glatt lag der See… da weiß der Segeler dennoch etwas mit seiner Zeit anzufangen. Theorie und Spiel waren die Hauptbestandteile aus denen sich das Freitagstraing zusammensetzte… und: das war auch sehr gut! 🙂

Advertisements

Wir sind OPTI

Eine Siegerehrung ist ein Höhepunkt, ganz klar! Das toppen nur Profis, die es verstehen zu feiern. Ein passender Anlass ist da bei den WSSC-lern immer gern willkommen. So ging es direkt nach der Vergabe der Sommer-Regatta-Pokale über zur Taufe der neuen Optimisten.

Und da standen sie: drei nigelnagelneue OPTIs, weißglänzend, sportiv, das Segel im Wind, mit Girlanden geschmückt, wartend auf die Namensgebung.

Finanziert wurden die Neuanschaffungen, die als Zweier-Trainingsboote eingesetzt werden sollen, durch Vereinsgelder selbst und teilweise auch durch den Verkauf gebrauchter Jollen, welche wiederum durch die Segeljungend des Vereins aufbereitet wurden.

Und so wurde nach einführenden Worten von Klaus Seubert und einer kurzen und optimalen Ansprache von Andreas Heine, dem Jugend-Segeltrainer, die Taufe auch von der Segeljugend selbst vollzogen.

Die neuen Modelle hören auf die Namen BORA, NEPTUN und SEEGURKE und freuen sich ab sofort auf den Einsatz beim Jugendtraining, welches immer freitags ab 16:00 Uhr stattfindet.

Bei der Vorbereitung dieses Events haben wieder viele WSSC-ler kräftig mit angepackt. Dafür auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Na denn mal immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

Moderation: Jörn E. von Specht

es ist wieder Freitagstraining…

… der tägliche Blick zum Himmel, das Ablesen der aktuellen Gradzahlen am Thermometer, das sich ständig wiederholende Nachschauen hinsichtlich auch nur kleinster Verbesserungen der Wetterlage an verschiedensten digitalen Endgeräten lässt nicht vermuten, dass die momentane Jahreszeit der Frühling ist…. wohl eher ein Spätling 🙂 …

… das hält die Segeljugend des WSSC jedoch nicht davon ab aufs Wasser zu gehen… es ist wieder Freitagstraining – und das ist gut so – sehr gut sogar… also: vormerken und vorbeischauen…. immer am Freitag ab 16:00 Uhr am Steg…

Freitag! Training satt!

… es ist kurz vor dem Wochenende, dem langen, dem, vor dem 3. Oktober… der Wind passt, die Boote sind klar, die Segeljugend geht an Bord… es ist Freitagstraining! …noch einmal den See durchkreuzen bevor bald der Nordwind Eisiges bringt… naja das dauert wohl noch,… der Wind, ein gut temperierter ist da und auch eine große Schar sportlicher Gäste hat sich am See eingefunden…, … es ist wieder einmal die Zeit der Ruderer, die die nächsten zwei Tage den See für sich beanspruchen, es sind die Hessischen Landesmeisterschaften und da schauen wir gern einmal zu und drücken selbstredend die Daumen für unsere Nachbarn vom Ruderverein! … und genau deswegen wurde heute jede Minute auf dem Wasser ausgekostet… hier die Impessionen vom Tage…

Moderation & Fotos: Jörn E. von Specht; Trainer: Andreas Heine & Co.; Co-Trainerstimme: Thomas Eckert alias „The Voice“

Freitagsimpressionen…

… es ist Freitag … 13.15 Uhr … endlich Schulschluss… , nahtlos geht es zielstrebig zum Club… spätestens ab 14.00 Uhr heißt es für die Segeljugend „Auftakeln!“… zum Glück haben sie schon am Donnerstagabend beim Schultaschepacken an alles gedacht: Bücher, Hefte, Ordner, Federmäppchen raus und Neoprenanzug + Schuhe + Handtuch + Wechselsachen + Schokoriegel + Getränk + Sonnenmilch rein! … mehr passt wirklich nicht! … die Sonnenbrille muss auf dem Kopf Platz nehmen…, …eigentlich beginnt das Training erst 16.00 Uhr… aber deswegen warten? … im Leben nicht… und so geht es diekt nach dem Umziehen im Clubhaus an die Boote, an den Steg, auf das Wasser… schöner Wind, beste Laune, stramme Schot, ruhige Pinne, griffige Sohlen, dufte Freunde und geschmeidige Fallen… alles was man braucht …

… und später kommen dann die Großen und Kleineren… ja, denen gefällt es auch …, …Freitagssegeln am Werratalsee… 🙂

 

Moderation: Jörn E. von Specht