Möwe – Erste am Steg!

Möwe-drin-2018

März 2018…. diesmal ist es die MÖWE, die als Erste am Steg festmacht. Thomas Eckert hat den Kranmotor montiert und das Schiff gewassert… jetzt liegt sie bereit für den Kurs SBF-See

Advertisements

Die Segeljugend bei Frau Holle – Meißnerfreizeit 2018

Meißner Winter 2018Am 2. und 3. März fand die Meißnerfreizeit statt. Sportlich gut betreut ging es zwei Tage rund um das Thema Segeln. Knoten, Bootskunde, Manöver und viele Themen mehr wurden besprochen. Aber auch eine spannende Nachtwanderung oder die Vergabe der in 2017 erreichten sportlichen Erfolge waren Eventpunkte dieser Unternehmung.

An dieser Stelle danken wir noch einmal Hanne Seubert, der scheidenden Sportwartin, für ihr Engagement und wünschen Bernd-Peter Pohle in dieser Funktion als Nachfolger alles Gute und sportliche Erfolge.

WSSC-Jugend wassert…

IMG_6997

Jugendsegeltraining kennt keinen Winterschlaf. Es gibt immer etwas zu lernen. Und dazu gehört das jährlich wiederkehrende Schwimmbadtraining. In den letzten Jahren wollte man Opties durchkentern oder versenken und in diesem Jahr standen die Automatik-Westen im Zentrum der Schulung. Ganz nebenbei, man ist ja Sportverein durch und durch, wurde noch der Teil Schwimmen für das Sportabzeichen abgelegt!

Jahreshauptversammlung des WSSC

Freitagabend, kalt ist es in Eschwege. Winter halt. Noch. Die Segler des WSSC treffen sich im Sitzungssaal der Stadthalle in Eschwege um ihre Jahreshauptversammlung zu begehen. Der Saal ist gut gefüllt, das Ambiente bestens, für Getränke und Speisen ist gesorgt, man hat sich lange nicht gesehen und so gibt es viel zu berichten.

Und dann. Start! Boris Dölle eröffnet pünktlich. Danksagungen, Ermunterndes, Bilanzen, Aktuelles, Neuzugänge, und ein Ausblick auf die kommende Saison waren die Themen, die anstanden. Ein besonderer Dank ging an alle Unterstützer, Sponsoren und Förderer des Vereins. Mit einer Rückschau auf Highlights und Events aus 2017 übernahm der zweite Vorsitzende Guido Körber das Ruder…, was ein erfolgreiches Jahr.

Dann ging es an die Übergabe der Pokale. Freudestrahlend wie immer, begeisternd und frisch moderierte Hanne Seubert, die scheidende Sportwartin, diesen Teil und so wechselten die begehrten Trophäen die Besitzer. Hanne wird das Amt niederlegen und stellt dieses nach sechsjähriger, erfolgreicher Arbeit zu Verfügung.

Natürlich wurden auch die Bilanzen beleuchtet. Diesen Teil übernahm Thomas Hirsch, stellte Ausgaben und geplante Neuanschaffungen vor und ließ die Kasse auf die Richtigkeit prüfen. Alles bestens. Entlastung.

Die Wahl des Vorstandes war ein weiterer zentraler Punkt auf der Tagesordnung. Dieser setzt sich wie folgt zusammen: Boris Dölle wird als Vorsitzender im Amt bestätigt, Guido Körber bleibt Stellvertretender Vorsitzender des WSSC. Thomas Hirsch ist auch für die nächste Periode Kassenwart und Klaus Seubert der Schriftführer. Bernd-Peter Pohle übernimmt das Amt von Hanne Seubert und wird der neue Sportwart. Allen herzlich Glückwünsche und viel Erfolg.

Da freuen wir uns doch auf die kommende Saison.

Hier noch einmal die Übersicht über die Gewinner:

  • Opti: 1. Platz: Vincent Nickel / 2.Platz Tim Körber / 3. Platz: Tom Henke
  • Einhand: 1. Platz: Bernd Günther / 2. Platz: Andreas Heine / 3. Platz: Luisa Nuhn
  • Zweihand: 1. Platz: Dieter Trubel
  • Kreuzer: 1. Platz: Sabine und Karsten Kabelitz

Die Ehrennadel des WSSC erhielten:

  • 45-jährige Vereinszugehörigkeit: Gerhard Seiter, Thomas Eckert, Dieter Kantelhardt
  • 40-jährige Vereinszugehörigkeit: Heinz Brand, Jürgen Gellert
  • 30-jährige Vereinszugehörigkeit: Willi Fischer

Herzlichen Glückwunsch!

Neue Segelkurse in Eschwege – die Termine stehen fest

SEGELKURSE

Sportbootführerschein SEE – SBF-See in Eschwege

Wochenende: 10./11.03. 2018 – 10:00 Uhr am Clubhaus

Wochenende: 10./11.03. 2018 – 10:00 Uhr am Clubhaus

Prüfung am 08.04.2018 am Edersee

Preis: ca. 470 € zzgl. Prüfungsgebühren 115€ und Lehrmaterial

Funkschein SRC und UBI in Eschwege

Wochenende: 02./03.06. 2018

Prüfung am 07.07. oder 18.08.2018 am Edersee

Preis: ca. 275 € zzgl. Prüfungsgebühren 100€ und Lehrmaterial

Segelgrundschein in Eschwege

Wochenende: 02./03.06.2018

Wochenende: 09./10.06.2018

Prüfung: 04.08.2018 in Eschwege

Preis: ca. 240 €

 

Die Anmeldung erfolgt über die Segelschule Rehbach – Edersee.

Segelschule Rehbach Edersee

Andreas Happich – Thomas Henning KG – Strandweg 5-7

  • Tel.: 05623 4445
  • Fax: 05623 2597
  • Web: info@segelschule-rehbach.de

… ein Blick von ganz oben…

Meißner-Welt-2018_space

Stellen wir uns einmal vor, es ist der 4.2.2018. Wir würden aus einem mit weit gespannten Sonnensegeln dahinfliegendem Raumschiff, vielleicht der „Space WSSC I“, aus einer Höhe von etwa 400km über dem Norden Hessens auf den weiß-blauen Winterplaneten Erde schauen, dann hätten wir den direkten und unvergesslichen Blick auf den Hohen Meißner, welcher sich deutlich erhaben von der Erdoberfläche abzeichnet, klar zu erkennen an seinen beiden rotbelichterten Masten und der alljährlichen weißen Pracht rundherum. Und jetzt würden wir uns eines gigantischen Zooms bedienen…., … dann hätte man zuschauen können, wie sich an jenem Sonntag, eine Gruppe entspannter WSSC-ler vom Jugenddorf Meißner/Kupferbach ausgehend durch den Tiefschnee des Winterwaldes in Richtung Tierpark Germerode bewegte. Es war die Winterwanderung der Segelsportler. Gut 25 Mitglieder waren bestens gelaunt dabei. Stapfend ging es durch den unberührten Tiefschnee bergauf, bachwärts, treppensteigend und bergab bis zum Etappenziel, wo schon ein opulentes Mittagessen wartete. Traumhaft! … und natürlich ging es auch wieder zurück, was ein gelungener Tag… Danke an die Organisation … und, das mit dem Raumschiff ist schon irgendwie spacig 🙂 , aber schön war es schon … deshalb hier einige Impressionen vom Tage …

WSSC-Winterwanderung

Unsere Winterwanderung ist für den 4. Februar geplant. Wir werden um 11:00 Uhr auf dem Parkplatz des Jugenddorfes Meißner/Kupferbach treffen. Anschließend wird zum Tierpark Germerode gewandert und dort eingekehrt. Das Bürgerhaus Abterode (griechische Spezialitäten) bietet uns dort für 13.50 Euro pro Teilnehmer ein griechisches Büffet (Gyros, Pommes frites, Reis…). Anschließend wird zurück gewandert. Falls jemandem zwei Wegstrecken zu viel sind, kann ein Pkw am Tierpark Germerode abgestellt werden. Um das Essen bestellen zu können, wird um verbindliche Anmeldung bei mir bis 31.1. gebeten. Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme.

Moderation: Klaus Seubert