Herbstregatta Tag 2

… es ist Sonntagmorgen, 10:00 Uhr; Wind 0; Nebel, 10°C; …

… da geht erst einmal gar nichts. Also gibt es frischen heißen Kaffee, bezaubernde Gespräche und einen regen Austausch rund um die Themen Regatta und Clubleben.

10:30 Uhr kommt dann leichter Wind auf und Wolfgang Kleinschmidt stecktt die Kurse in der Steuerleutebesprechung ab… Es kann losgehen… Start – für Keuzer, Einhand, Zweihand und Optis…

Der Vorstand danktt allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen dieser Regatta beigetragen haben, insbesondere dem DLRG.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s