Sonntagsimpressionen…

…drei bis vier Windstärken sind ideal für den Wassersprt Segeln am Werratalsee. Windstärken darüber, darunter oder gar ein turbulenter Mix aus wenig Wind und Böen, den muss man mögen oder beherrschen. Hier zeigt sich dann das Können. 🙂

Am Sonntag zeigte sich der Wind bei 2 Bft und teilweise darunter. Da wurde der ein oder anderen Vorschoterin, dem Kapitän, der Steuerfrau schon einmal langweilig. Nur gut, dass sie Aussicht von Bord aus für so viel entscädigt… als blieb man und wurde letztlich gegen 18:00 Uhr noch einmal mit gutem Wind verwöhnt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s