Hessenregatta im Mai ’22

Liebe Segelfreunde,

es ist so weit, ihr könnt Euch für die Teilnahme an der 29. Hessenregatta anmelden.

Das Meldefenster ist bis zum 31. Januar 2022 23:59 geöffnet. Die Begrenzung auf maximal 50 Yachten gilt weiterhin. Ebenso die Quote für hessische Yachten. Das Verfahren der Quote ist in der Ausschreibung erklärt. Nicht-hessische Teilnehmer sind auch 2022 herzlich willkommen bei der Hessenregatta.Das Meldegeld ist von 65,-Euro (28. Hessenregatta 2019) auf 105,-Europro Person erhöht worden. Grund hierfür sind zum einen die neuen Pläne für die Abschlussfeier und Siegerehrung mit gemeinsamen Abendessenund der Einsatz eines Startschiffes und eines Zielschiffes. Hinzu kommt, dass der SCR 03 noch nicht über Rücklagen durch vergangene Hessenregatten verfügt und deshalb mehr Puffereinplanenmuss.Sollte es einen Überschuss geben, wird ein Teil davon an ein gemeinnütziges Projekt gespendet.

Die Online-Meldungerfolgt über die Webseite der Hessenregatta: www.hessenregatta.org/meldung (ist seit dem 1.Oktober 2021 freigeschaltet) Unter www.hessenregatta.org/ausschreibung findet Ihr die Dokumente der Ausschreibung und der Segelanweisung zum Herunterladen. Das ausgefüllte Meldeformular kann auch per Mail an die Adresse: meldung@hessenregatta.org geschickt werden.

Bevorzugter Weg zur Meldung soll aber die Online-Meldung über die Webseite sein, damit die Daten automatisch in die Hessenregatta-Datenbank importiert werden. Das vereinfacht dem Organisationsteam die Bearbeitung der Meldungen, die spätere Erstellung der Gruppenlisten und letztlich auch die Auswertung der Wettfahrten. Der Regattaleiter ist Heiko Heese, der Wettfahrtleiter Klaus-Dieter Lachmann, der stellvertretende Wettfahrtleiter Karl Frey, das Protestkomitee wird Jürgen Dietrich sein; gemeinsam bilden sie das Wettfahrtkomitee. Der Ausrichter der Hessenregatta ist der Segel Club Rüsselsheim 03 e.V, tatkräftig unterstützt vom FSCK. Veranstalter der Hessenregatta ist der SCR03 und der Hessische Segler Verband für die Hessenmeisterschaft.

Für unseren Verein WSSC ist zunächst Rocco Stein der passende Ansprechpartner. Über den Vorstand geht es bestimmt auch.

Sollten wir eine kleine Mannschaft zusammen bekommen, wäre Rocco auf jeden Fall dabei. Soweit kein Schiff zur Verfügung steht, würde er auch das Chartern über ECOSAIL Heiligenhafen übernehmen. Die Kosten für die gesamte Crew belaufen sich dann (für das Schiff) auf ca. 1700 Euro zuzuglich der o.g. Kosten und Verpflegung…

Meldet euch 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s