Jahreshauptversammlung 2020!

Die diesjährige Jahreshauptversammlung war geprägt von der Corona-Krise. Und so waren weitaus weniger Mitglieder in die Eschweger Stadthalle gekommen, was ja verständlich ist. Und dennoch gab es den schon fast traditionell gewordenen sportlich-erfrischenden Aufschlag des Vorsitzenden. Boris Dölle begrüßte die Anwesenden gut gelaunt wie immer mit persönlichen Worten und bedankte sich bei allen Helfern, Spendern und Förderern des WSSC.

Aktuell umfasst der WSSC in diesem Jahr 134 Familien, 7 Familien sind neu hinzugekommen. Herzlich Willkommen!

Und sportlich ging es gleich weiter, es folgten die Ehrungen:

  • 50-jährige Vereinszugehörigkeit: Bernd Günther, Axel Quentin, Dieter Trubel, Stefan Trubel,
  • 35-jährige Vereinszugehörigkeit: Hagen Höfs, Ernst-Dieter Mäurer, Klaus Pfeil, Peter Pohle,
  • 30-jährige Vereinszugehörigkeit: Theodor Leyhe, Helmut Rieping,
  • 25-jährige Vereinszugehörigkeit: Franz Dittel, Albert Reuffurth, Iris Rumscheid.

Der WSSC hat nicht nur betagte „Seehasen“, er gibt sich gern auch jugendlich. Und so übernahm Bernd-Peter Pohle, der Sportwart, und berichtete von den Ereignissen des letzten Jahres. Da gehört es selbstverständlich dazu, dass auch die Clubmeister 2029 geehrt werden… Opti Vicky Pöhlmann; Einhand Thomas Eckert; Zweihand Clara Dölle und Vincent Nickel; Kreuzer Karsten und Christian Kalbitz. Glückwunsch auch an dieser Stelle!

Thomas Hirsch, der Kassenwart, stellte anschließend, so wie auf einer ordentlichen JHV sein soll, den Kassenbericht für das Jahr 2019 vor.  Der Kassenprüfer berichtete von der am 26.02.2020 in Meinhard/Schwebda durchgeführten Kassenprüfung. Hier wurden keine Beanstandungen festgestellt und dem Kassenwart Thomas Hirsch eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt, was letztlich dazu führte, dass dem Vorstand auf Antrag der Kassenprüfer und Entlastung erteilt wurde.

Der von Thomas Hirsch vorgelegte Haushaltsplan für das Jahr 2020 wurde von allen anwesenden Clubmitgliedern im Nachgang genehmigt.

Bei den Neuwahlen des Vorstandes gab es eine Änderung. Neuer Kassenwart ist Hans Wienberg. Die übrigen Mitglieder des (weiteren) Vorstands wurden wiedergewählt.

Da Marc Körber als Kassenprüfer ausscheidet, erfolgte die Neuwahl des Kassenprüfers. Hier wurde Dr. Albert Reuffurth gewählt.

Der Vorstand wünscht allen WSSC-lern ein gute Saison bei bester Gesundheit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s